Foto: MPG GmbH

Die MPG GmbH übernimmt Filialen von EssilorLuxottica und GrandVision. Damit entwickelt sich das österreichische Unternehmen noch weiter zu einer wichtigen internationalen Größe am Optikmarkt. Die Europäische Kommission hat die Transaktion Ende März bestätigt.

Die MPG erweitert die Retail-Vertriebsstruktur massiv mit dem Kauf von 142 Optik Filialen in den Niederlanden und 35 Optik Geschäften in Belgien. Diese werden künftig alle unter der Marke „EyeWish“ geführt. Mit dem Deal übernimmt das Unternehmen zusätzlich 1.000 Mitarbeiter.

2016 beteiligte sich die MPG, deren Hauptsitz in Österreich/Graz ist, an der deutschen Optik- und Akustik Filialstruktur Hallmann. Durch die Expansion der letzten Jahre umfasst Hallmann derzeit 105 Optik- und Akustikfachgeschäfte in Deutschland und Dänemark. Somit ist die MPG mit EyeWish und Hallmann in den Ländern Niederlanden, Belgien, Dänemark und Deutschland als Industriepartner tätig. Weitere Zukäufe sind geplant, um bestehende Optiker aber auch Franchise interessierte Partner zu gewinnen. Die hauseigene Brillenglasproduktion „Made in Germany“ und die unternehmenseigene Designabteilung für Fassungen und Sonnenbrillen unterstützen die Margenkalkulation der Optik- und Retailpartner der MPG (Davidoff, Daniel Hechter, Red Bull SPECT Eyewear, Berlin Eyewear, Ruud van Dyke, Kiotonakamura …).

MPG: 2.500 Mitarbeiter, 70 Länder, 50 Jahre Erfahrung

Die MPG GmbH ist ein international tätiges Produktions- und Handelsunternehmen für die Brillenindustrie mit über 50 Jahren Erfahrung. Es exportiert derzeit in über 70 Länder und beschäftigt nun mehr als 2.500 Mitarbeiter. Das Unternehmen besitzt eine Vielzahl von Marken, unter anderem die Kultmarke Robert La Roche. Zusätzlich gibt es Lizenzmarken, zum Beispiel Red Bull, Daniel Hechter und Davidoff.

Die Tochterunternehmen der MPG befinden sich an fünf Standorten, das Design- und Entwicklungszentrum ist in Graz. Seit 20 Jahren produzieren die MPG Optischen Werke im norddeutschen Glücksburg (vormalig Schulz) mit dem Prädikat „Made in Germany. Aktuell werden jährlich rund 4 Millionen Gläser verkauft und das Unternehmen bietet zusätzlich für Optiker ein Einschleif- und Fernrandungsservice an. Für das reibungslose Liefern von Fassungen und Gläsern sorgt das 15.000 qm große Logistikzentrum im tschechischen Domažlice. Die derzeitigen Vertriebsstandorte befinden sich in Österreich, Deutschland, Frankreich und Hongkong.

Text: MPG GmbH