Foto: Silhouette

Die weltweite Pandemie stellte die Wirtschaft in den vergangenen zwei Jahren vor außergewöhnliche Herausforderungen. Vor diesem Hintergrund nahm das Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) im Auftrag des renommierten Wirtschaftsmagazins Focus Money und dessen Marke Deutschland Test eine Reihe von Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen unter die Lupe. Prämiert wurden jene Unternehmen, die diese schwierige Zeit besonders gut bewältigten und somit über die besten Voraussetzungen und das höchste Potenzial für ein erfolgreiches Jahr 2022 verfügen. In der Kategorie „Brillen & Kontaktlinsen“ überzeugte Silhouette Deutschland auf ganzer Linie und erhielt das Prädikat „Unternehmen des Jahres 2022“.

Foto: Silhouette

Höchstes Vertrauen bei Verbrauchern in Deutschland

Welchen Unternehmen gelang es, die schwierige Zeit während der Pandemie am besten zu meistern? Dies war die zentrale Frage der Studie „Unternehmen des Jahres 2022“, mit der das IMWF diejenigen Unternehmen herausfilterte, die in den zuvor durchgeführten Studien „Preissieger 2021“, „Höchstes Vertrauen 2021“, „Kundenlieblinge 2021“ und „Deutschlands Beste – Nachhaltigkeit 2021“ besonders gut abgeschnitten hatten. Unter den rund 40 im Social-Listening-Verfahren analysierten Unternehmen aus der augenoptischen Branche gelang es Silhouette, in der Kategorie „Höchstes Vertrauen“ als Benchmark innerhalb der Branche die volle Punktzahl zu erreichen. Eine besondere Ehre für den internationalen Premiumbrillenhersteller, dessen oberste Priorität es seit jeher ist, seinen Kunden stets als verlässlicher Partner zur Seite zu stehen. Dies gelingt nicht zuletzt durch die kontinuierliche und über Jahrzehnte immer weiter ausgebaute Qualitätsführerschaft im Premiumbrillensegment. Die höchste Präzision und ausgeprägte Liebe zum Detail in der Fertigung, gepaart mit einem nachhaltigen Agieren, finden ihre Anerkennung in langjährigen Geschäftsbeziehungen, die Silhouette vorweisen kann.

Vertrauen ist die Basis für respektvolle, aufgeschlossene Partnerschaften und zufriedene Kunden. Dass Silhouette ein besonders hohes Vertrauen nicht nur bei Optikern, sondern auch bei den Verbrauchern genießt, zeigt nun die veröffentlichte Studie, die Aussagen in den Kategorien Seriosität, Weiterempfehlung, Vertrauen und Qualität auswertete.

Grundlagen der Analyse

Das IMWF beschäftigt sich seit 2013 mit Hilfe künstlicher Intelligenz mit der Analyse von großen Datenmengen aus der Sphäre der Kommunikation. Zum fünften Mal in Folge führte es die Metastudie „Unternehmen des Jahres“ durch. Dafür wurden mehrere Millionen Nennungen in den sozialen Netzwerken identifiziert und den jeweiligen Unternehmen zugeordnet. Rund 21.000 Firmen und Marken aus über 200 Branchen fanden hier Erwähnung. In puncto „Brillen & Kontaktlinsen“ erhielten vier der 40 untersuchten Häuser eine Auszeichnung. Entscheidend hierbei waren die zugrundeliegenden Werte der Untersuchung „Tonalität“ und „Reichweite“.

Text: Silhouette