Foto: Rodenstock

Die Sonnenbrille P‘8937 aus der Hexagon Serie von Porsche Design Eyewear erhält den renommierten German Design Award 2022 in der Kategorie „Excellent Product Design – Lifestyle and Fashion“. Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rats für Formgebung und zählt zu den anerkanntesten Design-Awards weltweit. Verzeichnet wurden über 4.200 Einreichungen aus 60 Ländern. Das Modell P‘8937 aus der Hexagon Serie konnte die hochkarätige internationale Jury aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft und Gestaltung überzeugen, die mit diesem Preis wegweisende Designleistungen auszeichnet.

Die Hexagon Serie von Porsche Design

Foto: Rodenstock

Die beiden Sonnenbrillen (P‘8937 und P‘8938) der Hexagon Serie besinnen sich auf die Ursprünge der Lifestylemarke – Passion, Performance und Motosport. Das maskuline Design ist vom Motorblock des Porsche 911 inspiriert: Vier Sechskantschrauben halten die aus solidem Titan gefräste Front und verleihen den Sonnenbrillen so eine einzigartige, markante Optik. Präzision und Stabilität der Konstruktion werden durch die exklusive Fertigung betont, denn jede Fassung wird einzeln und in Handarbeit verschraubt. Leichte Bügel aus dem Hochleistungskunststoff RXP® sorgen für ein Maximum an Passgenauigkeit und Tragekomfort.

Augenoptiker können bei Rodenstock ansprechendes Marketingmaterial mit Patrick Dempsey bestellen, auf denen er die besagte Hexagon Sonnenbrille trägt. Zusätzlich gibt es einen hochwertigen Acrylblock mit dem German Design Award Logo 2022, mit dem die Hexagon Serie von Porsche Design im Fachgeschäft ihren Kunden aufmerksamkeitsstark präsentiert werden kann.

Text: Rodenstock