Alle Fotos: Tom Ford / Marcolin

“VIER FORMEN, ZWEI GESCHICHTEN, EIN BLICK AUF DIE WEIBLICHKEIT”
Unter diesem Motto präsentiert Tom Ford Eyewear vier neue Sonnenbrillen, die dem weiblichen Universum für die Saison Herbst/Winter 2021 gewidmet sind. Schönheit und Eleganz werden durch zwei Konzepte ausgedrückt, die eine Vision von raffiniertem und zeitgenössischem Luxus speziell für Frauen vermitteln.

Jack-02 (FT0900) und Toby-02 (FT0901) sind die Stars der Blinder Story, einer Geschichte, die von raffinierten Konstruktionen, raffinierten Details und ansprechenden Farbkombinationen erzählt.
Beide Modelle zeichnen sich durch farbige ‚Seitenspoiler‘ und Metallrahmen mit innovativem Design aus, die feine Formen und Materialien mit modernsten Techniken kombinieren.

Die beiden Sonnenbrillen, die die New Infinity Story interpretieren, zeigen die Essenz der Marke in einem neuen Licht. Carine-02 (FT0902) und Cheyenne (FT0903) zeichnen sich durch einen femininen Look aus, der Eleganz und Originalität in Silhouetten vereint, die dazu bestimmt sind, unbestrittene Ikonen der Modernität zu werden. Die Wraparound- und Crossover-Front, die das Unendlichkeitssymbol perfekt nachbildet, zelebriert die starke und unnachahmliche Kraft der Frau.

Die neuen Sonnenbrillen werden von Marcolin entworfen, produziert und weltweit vertrieben und sind seit Mai bei ausgewählten Optikern und Tom Ford Boutiquen erhältlich.

Text von Marcolin.