Foto: Transitions

Morgen Abend steigt das Event: Essilor, Rupp + Hubrach und NIKA Optics laden herzlich zur Teilnahme an dem ersten virtuellen Transitions® Event “The Pulse” am 9. Februar 2021 von 18.30 bis ca. 20 Uhr ein. Seien Sie mit Augenspezialisten aus über 42 Ländern dabei und registrieren Sie sich noch heute! Für alle, die nicht dabei sein können, wird das Hauptevent am 10.02. ab 11:00 Uhr MEZ noch einmal ausgestrahlt.

Registrierungslink: https://www.transitionsthepulse.com/?rc=thepulse-e1  (eine ausführliche Anleitung finden Sie unten)

Es erwartet Sie ein Event am Puls der Zeit – mit inspirierenden Beiträgen von internationalen Experten zu Branchentrends, einem Ausblick auf die neuesten Innovationen, Zukunftstrends im Einzelhandel, Best Practices und neue Erkenntnisse über Brillenträger aus aller Welt. Die Vorträge werden deutsch untertitelt.

Lernen Sie Chrystel Barranger, President Transitions Optical & Essilor Europe, und viele andere Experten aus der augenoptischen Branche live am Bildschirm kennen.

Erfahren Sie von Doug Stephens, Gründer des weltweit führenden Beratungsunternehmen für den Einzelhandel Retail Prophet, die neuesten Einzelhandelsstrategien und richtungweisende Zukunftsszenarien.

Die Teilnahme an dem Event ist kostenfrei. Einzige Voraussetzungen sind ein Computer oder Smartphone und ein Internet-Zugang.

So registrieren Sie sich:

1.) Klicken Sie auf den Registrierungslink: https://www.transitionsthepulse.com/?rc=thepulse-e1

2.) Auf der sich öffnenden Seite klicken Sie rechts oben auf “Registrieren”

3.) Geben Sie Ihre Daten an (Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet) 

4.) Erstellen Sie ein Passwort – dieses benötigen bei der Anmeldung zum Event

5.) Sollte der Empfehlungscode nicht voreingestellt sein, geben Sie bitte thepulse-e1 ein

6.) Klicken Sie auf “Registrierung absenden” 

7.) Sie erhalten eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Registrierung

Bitte berücksichtigen Sie, dass nicht alle Inhalte der Website www.transitionsthepulse.com auf Deutsch übersetzt sind, und weitere  Veranstaltungs- und Lernmodule nur Teilnehmern aus den USA zur Verfügung stehen (z.B. Breakout Sessions im Anschluss an die Vorträge und die Transitions Lernplattform) 

Am 10.Februar ab 11:00 Uhr (MEZ) wird das Haupt-Event noch einmal ausgestrahlt.

Text von Keuchel PR.