Titanflex Slimsheet.
Damenmodell von Brendel Eyewear. Fotos: Eschenbach

Modelle von BRENDEL eyewear und TITANFLEX aus dem Hause Eschenbach Optik wurden mit dem Red Dot für herausragende gestalterische Qualität ausgezeichnet.

Die Red Dot Jury hat entschieden: Das BRENDEL eyewear Modell 902311 col. 21 und das TITANFLEX Slimsheet Modell 820826 col. 50 gingen erfolgreich aus dem Red Dot Award: Product Design 2020 hervor und wurden für ihre herausragende gestalterische Qualität mit dem Red Dot ausgezeichnet. Damit zählen die beiden Modelle zu den Siegern des renommiertesten Designwettbewerbs weltweit. Nachdem in 2018 bereits zwei Sonnenbrillen der beiden Marken honoriert wurden, ist dies für BRENDEL eyewear und TITANFLEX bereits der zweite Red Dot Award innerhalb von zwei Jahren.

BRENDEL eyewear und TITANFLEX überzeugen Red Dot Expertengremium

Das BRENDEL eyewear Modell mit geometrischer Akzentuierung an der Oberlinie fällt durch seine aufwendige Zusammensetzung auf. Die Pantoscheibe zeigt transparentes T15 Kunststoffmaterial, das von hochglänzendem Edelstahl eingefasst ist. Die Materialien vereinen sich zu einem Modell, das pure feminine Eleganz ausstrahlt. Ein schmales integriertes Federscharnier sorgt für zusätzlichen Tragekomfort.

Völlig frei von dekorativen Elementen besticht das prämierte TITANFLEX Slimsheet Modell allein durch ein subtiles Spiel mit den Proportionen des Augenrandes. Für dieses Modell werden keine vorgefertigten Standardprofile verwendet, sondern jeder Augenrand wird in einem digital gesteuerten Prozess aus massiven Edelstahlplatten hergestellt. Die zurückhaltende, aber effektvolle Zweifarbigkeit geben diesem jungen Design mit dynamischer Doppelbrücke und schlanken Bügeln eine gleichwohl sportliche wie trendige Ausstrahlung. Flexibel und extrem leicht wie alle TITANFLEX Modelle.