Hoya bietet seinen Partneroptikern kostenlose Webinare an, um die aktuelle Situation zur Weiterbildung für die Zukunft zu nutzen. Unter dem Motto “Gemeinsam stark mit dem Hoya Faculty Webinar-Programm” können sich Optiker digital, interaktiv und kostenlos fortbilden.

Die Hoya Faculty ist vielen Partneroptikern seit Jahren ein Begriff. Und weil sich die persönlichen und beruflichen Herausforderungen vor allem in der derzeitigen Covid-19 Situation ändern, lädt Hoya seine Partneroptiker dazu ein, den Blick nach vorne zu richten und diese Zeit zukunftsorientiert zu nutzen. Mit dem erweiterten Faculty Webinar-Programm bietet der Mönchengladbacher Brillenglashersteller sowohl fachliche, augenoptische Themen als auch Antworten bezüglich Positionierung, Online Marketing und Social Media – digital, interaktiv und kostenlos.

Bild: Hoya


Die Hoya Produkttrainerinnen Dagmar Fräger, Juliane Meyer und Britta Seeberger legen ihren Schwerpunkt in ihren Webinaren auf das Hoya Produktportfolio sowie augenoptische und technische Fragen im Geschäftsalltag.
Strategischer ausgerichtet ist das Webinar von Trainer Martin Groß mit dem Titel „Besondere Zeiten brauchen kreative Lösungen“. Hier erörtert Herr Groß interaktiv mit den Teilnehmern Strategien und Empfehlungen für eine gute Positionierung nach der Krise.
Im Webinar „In der Krise digital fit werden“ verdeutlicht Trainer Dominik Scheppelmann die Bedeutung eines guten Online-Auftritts. Praxisnahe Tipps und Tools werden dem Augenoptiker an die Hand gegeben, um kurzfristig seine Online Marketing-Aktivitäten zu optimieren. Nicht zuletzt greift das Webinar „Social Media – Jetzt erst recht!“ einen Teil des Online Marketings auf und unterstreicht, warum man nun mehr denn je in sozialen Netzwerken aktiv sein sollte. Der Hoya Social Media-Experte Janosch Linne von Berg gibt Empfehlungen, wie der Augenoptiker bereits morgen mit seinen Kunden in Kontakt tritt und bleibt.

Die Hoya Geschäftsführerin Mirjam Rösch ergänzt: „Eine gute Partnerschaft bewährt sich in schwierigen Zeiten. Das erweiterte Webinar-Programm beinhaltet zukunftsorientierte Strategien und Tipps, die unsere Partneroptiker bereits heute auf das Morgen vorbereiten“.

Über folgenden Link können sich interessierte Augenoptiker zu den Webinaren anmelden:

https://app.cituro.com/booking/hoya#step=1

(ho)